Werksbilder  -  Schlagwerke 11"'

 
© Copyright Antonios Vassiliadis
 
 

Jaeger-LeCoultre (Le Sentier, Schweiz)

 
Kaliber
o
Gesamt Ø

Höhe
Steine
Frequenz
Gangreserve
Antriebsart
Hemmung


Hersteller
Herstellung
Stückzahl
Typ
Platine / Brücken
Funktionen




Ausstattung




Qualitätsausführung
   942
  

   26.00 mm (11½"')
   7.17 mm
   58
   28.800 A/h (4 Hz)
   40 Std.
   Automatik
   • Schweizer Anker
   • Flach-Spirale
   • Glucydur-Unruh, 2-schenklig, Regulierschrauben aus Gold
   Jaeger-LeCoultre, Branch of Richemont SA
   2015
   ?
   Schlagwerk
   • Neusilber, rhodiniert
   • Stunde
   • Minute
   • Kleine Sekunde auf "6"
   • Minuten-Répétition (Auslösung durch seitlichen Schieber)
   • Zeigerstellung durch Ziehen der Krone
   • 2 Trébuchet-Hämmer auf quadratische Kristalltonfedern
   • Rotor aus 22 Karat Rotgold, kugelgelagert
   • Geräuschloser Fliehkraft-Regulator

   • 437 Einzelteile
   • KiF-Stoßsicherung
   • Alle Brücken und Kloben angliert
   • Alle Stahlteile matt gebürstet und angliert
   • Teilskelettierte Brücken und Kloben
   • Gebläute Schrauben
   • Perlierte Grundplatine

   • Genfer Streifenschliff

   Entwicklung der Firmengeschichte:
   Antoine et Ulysse Le Coultre ---> Antoine Le Coultre & Frère ---> Antoine Le
   Coultre & Fils ---> LeCoultre - Borgeaud et Cie ---> LeCoultre & Cie ---> Jaeger-
   LeCoultre

Jaeger-LeCoultre Kaliber 942 - Bild mit freundlicher Genehmigung der Manufacture Jaeger-LeCoultre


Alle Markennamen sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Hersteller - Sounddateien mit freundlicher Genehmigung durch Martin Filzwieser  -  © Copyright Antonios Vassiliadis  -  IMPRESSUM